mirsch teilte

Hat wer von euch Empfehlungen für Fediverse-Accounts mit einem Schwerpunkt auf positiven Nachrichten? Meine Timeline ist zu dystopisch und das tut echt nicht gut. Boosts sind willkommen.

mirsch teilte

Hat jemand zufällig bereits deutschsprachiges, freies Werbematerial wie Flyer und Plakate für #Mastodon-Instanzen und das #Fediverse?

Ich möchte noch diesen Monat einen ersten draft an Werbematerial für #darmstadt.social erstellen und freue mich über Inspiration.

Geplante Themen sind aktuell:

- Was ist Mastodon und Fediverse?
- Rückeroberung des Social Media
- Ziele, Erwartungen und Fediquette
- Wie melde ich mich an?
- Wie interagiere ich?
- Beispiele für CW, Timelines und lokale Hashtags

mirsch teilte
mirsch teilte
mirsch teilte

Born this century? You probably don’t remember Mosaic - the early web browser. We do. It’s perfectly preserved as a snap for #linux. 23 years after the final release. Browse the web like it’s 1999!

snap install mosaic

bit.ly/37G8yDs

mirsch teilte

Neues Jahr(zehnt), neue Chemnitzer Linux-Tage, neues Motto.

Mach es einfach!

☝️Denkt bitte daran, dass ihr noch bis Mittwoch (8.1.) die Möglichkeit für Beitragseinreichungen aller Art und Standanmeldungen habt. #CLT2020
chemnitzer.linux-tage.de/2020/

Danach beginnt dann unsere Arbeit 🧐

mirsch teilte

Plastikexperiment: Eine ganze Schweizer Stadt will 1 Monat total #plastikfrei sein

Zuerst war da die Idee eines Arztes. Sein Name: Dr. Christoph Broens, wohnhaft in der Schweizer Stadt Baden. Er malte sich aus, wie es wäre, wenn alle 20.000 Menschen seines Ortes einen Monat lang auf #Plastikverpackungen verzichten würden – als drängende Handlungsaufforderung an die Wirtschaft. Denn er meint, dass es nicht mehr genügt, einfach abzuwarten, bis sich die Dinge ändern.

trendsderzukunft.de/plastikexp

mirsch teilte

Ich denke, ich habe mit @joplinapp endlich eine brauchbare Alternative gefunden. Sync via @nextcloud funktioniert bestens und Notizen sind offline verfügbar. Web Clipper habe ich nur kurz getestet, hat genau das gemacht was ich wollte.
❤️

@tootleapp I‘m not able to add an account. First screen I see is 1 input „enter instance domain“ I tried different instances but all I get is a little Mastodon logo and „loading...“ There is a „check current account on the web“ link, wich points to the login screen. The „Ok“ button is disabled. What am I doing wrong?

mirsch teilte

Spent today porting our documentation from GitBooks back into Hugo. Lots of effort needed to recreate the various widgets GitBooks supports. Far from done.

mirsch teilte

WTF?!Zum Installieren der neuen #Mastodon Instanz (auch wenn die Domain noch nicht da ist,man kanns ja schonmal vorbereiten) hab ich gerade nichtsahnend die Dokumentation geoeffnet.Da kommt jetzt irgendein proprietaerer Anbieter statt der guten alten open source Seite zum Einsatz und das ist eine richtige #Datenkrake 🤢 Die Startseite von docs.joinmastodon.org bindet sage und schreibe 10 verschiedene Drittanbieterdomains ein,6 Requests zu Google Servern werden geblockt 👎 Was soll das?!

mirsch teilte

Ein frohes neues Jahr euch allen.

Eine erste gute Nachricht zum neuen Jahr:
Der Landesdatenschutzbeauftragte von Baden-Württemberg  verlässt Twitter und will zu Mastodon kommen.

sueddeutsche.de/politik/datens

mirsch teilte

"Wir müssen alles dafür tun, dass wir Autoland bleiben – ein Autoland mit geänderter Mobilität und mit anderen Autos." (W. Kretschmann, Ministerpräsident BaWü, Die Grünen)

Nein Winfried. Ich will ein Fahrrad- und ÖPNV-Land. Ich will ein Land, das den Autowahn überwunden hat. Ein Land, in dem Parkhäuser abgerissen werden und an deren Stelle Parks, Spielplätze oder Wohnungen gebaut werden. Ich will, dass Autobahnen zu Fahrradfernstraßen umgewidmet werden.

Und ich will, dass du in Rente gehst.

mirsch teilte

Feuerwerkhersteller Weco wehrt sich gegen Böllerverbote:"Die Zahlen zur angeblichen Umweltbelastung sind falsch."

Die Automobilbranche behauptet auch, dass ihre Autos die Grenzwerte einhalten.
Mein Appell: Spart euch das Geböllere einfach.

‪Vertraue keiner IKEA Bohrschablone,‬
‪Vertraue keiner IKEA Bohrschablone,‬
‪Vertraue keiner IKEA Bohrschablone,‬
‪Vertraue keiner IKEA Bohrschablone,‬
‪Vertraue keiner IKEA Bohrschablone,‬
‪Vertraue keiner IKEA Bohrschablone,‬
‪Vertraue keiner IKEA Bohrschablone‬

Mehr anzeigen
Chemnitz.Social Mastodon Instanz

Eine gemeinnützige Twitter/Tumblr-Alternative offen für alle Chemnitzer und nicht Chemnitzer. Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).