Folgen

kennt jemand eine Möglichkeit für Remote Desktop, bei dem der Client ausschließlich im Browser läuft ohne zusätzliche Software und ohne irgend einen Account anlegen zu müssen?
Host wäre Linux mit Windows 10 VM in Virtualbox der Client Windows 10

@mirsch
Wenn der Client Windows 10 ist, wie wäre es mit Xrdp? Läuft mit Windows RDP Client. Theoretisch ist das ist sicherer als so eine Browser-Sache.

https://de.wikipedia.org/wiki/Xrdp

@ultem Danke, aber das ist nur für eine ganz kurzfristige Wegwerflösung. Alles was komplizierter ist als Teamviewer kommt nicht in Frage.
Ich habe jetzt gesehen, dass es eine Portable Version von Teamviewer gibt. Wenn die ohne Admin Rechte auf Win läuft, dann wäre mein Problem gelöst.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Chemnitz.Social Mastodon Instanz

Eine gemeinnützige Twitter/Tumblr-Alternative offen für alle Chemnitzer und nicht Chemnitzer. Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).