Folgen

Gut, dass das Virus nur bei privaten Feierlichkeiten und in Gastronomiebetrieben ansteckend ist und um Schulen, Handel und Arbeit einen Bogen macht.

Übrigens sind die einzigen, mir persönlich bekannten Fälle Arbeitskollegen - aber das ist bestimmt nur eine Ausnahme

Zeige Konversation

@mirsch Klar könnte man alles runterfahren und den #Covidioten recht geben, die dauernd von diesem #TheBigReset von Klaus Schwab schwurbeln.

@mirsch also in Österreich konnten 0,4% der Schüler überhaupt Viruspartikel nachgewiesen werden, stand im Standard.at. Allerdings, wenn Kinder arm sind, ist der Wert 3,5 mal so hoch. Höre allerdings, das im Ausland im Job Leute gestorben sind vom Nachbarn der Grenzgänger ist. Die Diskussionen sind mühsam, weil niemand weiß, wo der Virus sich befindet & sich vermehrt. Gibt nur Anschuldigungen, aber nichts konkretes. Selbst bei Studien der WHO gibt es keine Hinweise

@tigerinflow Bei uns haben bereits einige Schulen geschlossen und Schüler/Lehrer mussten in Quarantäne, weil es Fälle von infizierten Schülern gab

@mirsch müsste mal nachgegangen werden. Bei mein Kind in BW ist Maske selbst Unterricht. Essen auf dem Hof nur mit Abstand. Selbst wenn ich mit Schulleiter spreche ist immer Maske Pflicht. Daher denke ich mehr, das die Politiker nicht wissen, wo es herkommt & die Wissenschaft liefert keine Antworten. Gestern von der WHO gesehen 30 US-Staaten + 24 Länder. Die Verbreitung ist immer gleich, selbst in Schweden & Japan, wo es keine Maskenpflicht gibt. Wir leben mit Vermutungen

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Chemnitz.Social Mastodon Instanz

Eine gemeinnützige Twitter/Tumblr-Alternative offen für alle Chemnitzer und nicht Chemnitzer. Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).